Hufeisenkorken


Erneuern Sie Ihr Blasinstrument-Drehventil mit Kork und das Klappern hat ein Ende!

Beim Musikinstrumentenbau oder deren Restaurierung sollte man aufpassen, welches Material man nutzt, um den Klang Ihres Blasinstrumentes nicht zu beeinträchtigen. Deswegen bietet unser Unternehmen für alle gängigen Blechinstrumente mit Drehventilen wie für Trompete, Flügelhorn, Kornett und Ähnliches zylinderförmige Hufeisenkorken an. Bekannt sind diese auch unter den Namen Anschlagkork sowie Stangenkork.

Unsere speziell für Blasinstrumente entwickelten Hufeisenkorken bestehen aus unbehandeltem Naturkork von bester Qualität. Wir liefern die Stangenkorken für Hufeisenanschläge in einer Länge von 40 mm. Dies genügt für circa zwei bis drei Ventile, je nach erforderlichen Länge. Die Hufeisenkorken sind zudem in verschiedenen Durchmessern von 5 mm bis 12 mm erhältlich. Falls Sie jedoch eine andere Größe brauchen, dann sprechen Sie uns einfach an: Auf Anfrage liefern wir auch andere Abmessungen.

Das strapazierfähige Material Kork ist für größtmögliche Kompatibilität mit Ihrem Instrument gedacht. Anders als Silikon, der sich manchmal selbst raus drückt, hat der Kork einen definierten Anschlag, wodurch das Ventil nicht nachfedert. Dieses Blasinstrumentenzubehör für Ventilanschläge an Drehventilen wird hauptsächlich bei Tuben genutzt, da es ein sehr geringen Abrieb aufweist und es individuell zugeschnitten werden kann.